Ozone "Frenzy" V10

zurück zur Liste
Artikelnummer: 16ko02
Produkt: Ozone "Frenzy" V10
Marke: Ozone
Modell: 2017
Kurzbeschreibung
Intermediate Allround Snowkite
Produktbeschreibung

Der Frenzy V10 ist Ozones Depower Kraftpaket für alle Fälle. Diese radikale Snowkitekonstruktion vereint die neusten Technologien sowohl aus dem Foilkite- als auch aus dem Gleitschrimbereich.

 

 

Alleskönner Depower Foil
Neuste Foilkite- und Gleitschirmtechnologien
Freestyle-, Freeride-, und Backcountry-Maschine
Marktführendes Re-Ride Auslösesystem
Depowersystem durch doppelten Flaschenzug mit Ronstan Orbit Umlenkrollen
Technischer Bergrucksack mit Verbindungs-Clip an das Trapez
Ausergewöhnliche Konstruktion durch handgefertigte Herstellung unter Verwendung hochqualitativster Materialien
Auch als Ultralight Version erhältlich

 

Der Frenzy V10 ist unser Depower Kraftpaket für alle Fälle. Diese radikale Snowkitekonstruktion vereint die neusten Technologien sowohl aus dem Foilkite- als auch aus dem Gleitschrimbereich.

Bei dem Frenzy V10 hat man es mit einem Allrounder durch und durch zu tun, der viele Bereiche des Snowkitens – vom Freeride bis hin zum Freestyle abdeckt. Die Konstruktion ist die gleiche wie die des 2015er Modells, wobei einige Optimierungen am internen Re-Ride Auslösesystem vorgenommen wurden.

Gleichmäßige und progressiv arbeitende Depower kombiniert mit einem engen und kraftvollen Drehverhalten bringen Freestyle-Spaß für Jedermann. Der ausgeprägte Pop beim Absprung in Verbindung mit einem konstanten Zug bei unhooked Moves runden das Flugverhalten ab. Die atemberaubende Stabilität des Frenzy V10 macht auch schwierige Backcountrytouren und Kletterpassagen wesentlich zugänglicher und genießbarer für Ein- und Aufsteiger im Bereich Backcountry.

Die Anströmkante ist verstärkt mit flexiblen Leichtbau-Kunststoffstäbchen, um die Form des Profils bei sich ändernden Anströmwinkeln und turbulenter Luft beizubehalten; das verbessert die Stabilität und die Gesamtleistung des Kites. Unser neues Reflexprofil bietet die ultimative Stabilität in böigen Bedingungen und Backcountryeinsätzen. Eine optimierte Lage der internen Gurtbänder verteilt die Last besser aud die Segelfläche. Untereinander verbundene und offene Zellen vereinfachen die Befüllung und das Luftablassen später beim Zusammenpacken.

Erhältlich ist der Kite als Kite only Option, bei der er mit unserem leichtgewichtigen Kompressor-Bag geliefert wird, oder in der kompletten Ausführung mit dem Contact-Snow Controlsystem und dem funktionellen, technischen Bergrucksack. Wir empfehlen den Kompressor-Bag auch bei der Komplettausführung dazu zu ordern, um so den Kite immer sicher und so klein wie möglich verstauen zu können.

 

Revolutionary Internal Re-Ride Release System

The Internal Re-Ride Release System is the result of two years research and development by our design team and pro riders, with the aim to create the safest system on the market. The goal was to have a release system that once activated the kite can easily be re-launched without having to untangle or clear any lines. Our unique Re-Ride Release System stalls the kite with an internal line – the kite de-powers instantly without tangling and will sit on the ground ready to re-launch when you're ready again.

Another big advantage of our Internal Re-Ride Release System is the land and secure option. We have added the Secure Loop in the line approx 2m away from the rider. To land the kite simply pull the 5th line through the chicken loop until you reach the Secure Loop. The kite will stall and fall to the ground without any pull. Use the Secure Loop in the 5th line to keep the kite on the ground - it can either be hooked onto a carabineer on your harness or over the bar horn. This makes landing and packing your kite safe and easy even in high winds.

We thoroughly enjoyed developing and testing the Internal Re-Ride Release System. It has made mountain climbing and packing on top so much more enjoyable, safe, easy and quick for the user. 

Note: 

  • The Internal Re-Ride Release System cannot be upgraded to older kites as it includes lines that are running inside your kite. 
  • For reverse launch and light wind landing we have kept the Brake Stall Handle between the back leader lines.
Ozone "Frenzy" V10

Größe

/// 11 / 14

 

Einsatzbereich

 

Eigenschaften

  • Konstruiert mit OzCAD
  • Überragende Fertigung in der Ozone Fabrik
  • High quality OzTex 40D
  • Double pulley Speed System
  • Internal Re-Ride Release System
  • Internal Straps
  • Sheathed Bridle Lines
  • Dirt-out wing tips
  • Idiotensichere Leinenverbinder
  • Vergleichbares Kitefeeling über die gesamte Range hinweg
Ozone "Frenzy" V10

Das Contact-SNOW Controlsystem bietet die neusten Sicherheitseigenschaften, ein aufgeräumtes Controlbar-Design und ein simples und einfach zu benutzendes Trimmsystem.

 

  • Schiebeauslösemechanismus am Quick Release
  • Zwei Auslösemodi
  • Verdrehsichere Auswehleine und Ausdrehgriff
  • Selbstpositionierender Chickenloop
  • Neue weiche Barenden mit verdeckten Elastikspannern
  • Edelstahlbolzen an den Vorleinen
  • Einfaches Sortieren der Flugleinen
  • Handbremsgriff
  • Reibungsreduziertes Mittelstück
  • PU ummantelte Trimmleine
  • Ronstan Orbit Umlenkrolle
  • Clamcleat Trimmer
  • Magnetischer Trimmergriff
  • Relaunchkugeln
  • 500kg/300kg Leinen (300/200kg bei Ultralight)
  • Trimmoption an den Backlines
  • Ergonomischer EVA Griff
  • 45cm, 50cm und 55cm Größen
zurück zur Liste