Silvaplana Schule Sommer - Kitesurfen

 Sommersaison 2017 vom 3. Juni bis 01. Oktober

Kitesurfen ist eine faszinierende Trensportart grösster Popularität! Möchtest du etwas Neues entdecken? Liebst du Wasser- und Windsport? Möchtest du den Alltag mal hinter dir lassen? Dann bist du bei uns richtig!

Seit 1999 schulen wir in Silvaplana mit grossem Erfolg und schweizer Qualität. Mit ständig verbessertem Unterrichtsplan und den neusten Safetysystemen können wir von Swiss Kitesurf dir einen Kurs mit minimalstem Verletzungsrisiko und optimalem Lernerfolg anbieten. Bei uns lernst du alles was du wissen musst und können must um den Sport selbständig und sicher weiterzubetreiben. Mit unserer grossen Beach, den kleinen Wellen, dem "süssen" Wasser und dem konstanten Malojawind ist Silvaplana der ideale Einstieg in die Welt des Kitesportes!

Wir schulen nach den Richtlinien des VDWS mit dem neusten Material auf dem Markt.  

Was zeichnet die Schulung bei Swisskitesurf aus? 

Lernen unter realen Bedingungen (Wind- und Risikoeinschätzung, Aufbau, Start, Bewegen an Land, Tiefwasser)

Unser Gelände bietet reale Bedingungen. Der Schüler lernt den sicheren Aufbau und Start an Land, die Bedingungen einzuschätzen und mögliche Gefahren im Kitegebiet zu erkennen. Unsere Schüler können sich an Land sicher bewegen und sind in Notfällen meist die ersten die den Schirm sicher auslösen und Notlanden. In der Schulung lernt der Schüler alleine mit verschiedenen Situationen im Wasser klarzukommen (Autodidaktik). Nach dem Lehrgang ist jeder Schüler im Besitze einer Zertifikation welche sein Momentanes können bestätigt und kann ohne Bedenken an anderen Kitegebieten das erlernte einsetzen.

 

Neustes Material, neuste Technologien (Keine Einschränkungen durch veraltetete Technik)

Die Kiteschirme versprechen den denkbar einfachsten Wasserstart und haben ein direktes aber gutmütiges Flugverhalten was den Einstieg in den Sport nochmals vereinfacht.  Die Bar (Steuersystem) wurde für die Schulung entwickelt und bietet höchstmögliche Sicherheit zusammen mit dem Doppelten Schnellauslösesystem welches in jeder Situation mit 3.5kg Zug ausgelöst wedren kann (ob Kinder oder Senioren, keine Probleme beim Aulösen des Kites). Natürlich werden alle Schüler von uns mit 5mm Neoprens, Füsslingen, Westen, Helmen und Trapezen ausgestattet.

Im Privat- und Halbprivatunterricht brauchen wir zudem die Funk-Helme von Headzone. So können wir die Privatschüler noch besser über Funk schulen und direkte anweisungen geben.

 

Höchstmögliche Sicherheit durch neuste Systeme

Unsere Sicherheitssysteme gewährleisten einwandfreie Funktion in jeder Situation und können auch von Kindern und älteren Personen mit nur 3,5kg Zugkraft ausgelöst werden. Die Kiteschirme sind so produziert dass sie zusammen mit der  speziellen Bar (Steuerelement) beim loslassen total Kraftlos abstürzen und weitere Sicherheitssysteme meist gar nicht zum gebrauch kommen. Das Kitereleasesystem welches den Kite komplett vom Schüler abtrennt ist doppelt, versagt ein System, kann das andere benutzt werden.

 

Ausgebildete Lehrkräfte mit pädagogischer Erfahrung (adaptives anpassen an den Kunden)

Unsere Lehrkräfte sind ausgebildete Kitesurfinstruktoren welche durch Assistenten unterstützt werden. Die Lehrer haben teilweise Jahrelange Erfahrung und können den Unterricht an jede Person anpassen. Keine Standartschulprogram

Schweizer Standarts (von der Administration bis zur Versicherung)

 

 

Unser Schulungskite, der Z von Slingshot
Z-Bar, das sichere Steuerelement für die Schulung