Beginnerkurse

Ganztägige Kitesurfbeginnerkurse im Gruppenunterricht zu max 4 Personen pro Lehrer inkl VDWS Lizenz

zu den Infos zu Privaten Beginnerkursen (klicken)

Die Anforderungen um Kitesurfen zu lernen sind nicht gross und bedürfen nur dass man schwimmen kann und eine minimale körperliche Fitness hat. Vorkenntnisse im Boardsport (Surfen, Snowboard, Wakeboard, Wakesurf, Skateboard etc) sind von Vorteil aber nicht notwendig. Die etwas tiefere Wassertemperatur gegenüber einer Badi ist dank der persönlichen Ausrüstung welche im Kursgeld inbegriffen ist fast nicht zu spüren.

Unsere Beginnerkurse starten in der Hochsaison (Juli und August) täglich und in der Nebensaison jeweils Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag oder Sonntag jeweils um 10 Uhr (Gruppenunterricht mit max. 4 Schülern pro Lehrer). Die Kurse sind ganztägig und dauern von 10Uhr bis 15Uhr.

Der Beginnerkurs fängt von Grund an mit Theorie und Flugübungen. Im Kursgeld inbegriffen sind Kitesurfausrüstung mit Neopren, Haftpflichtversicherung, Kitesurf Work- and Stylebook von VDWS, Theorieprüfung und VDWS Lizenz.

Kurse und Kosten:

  Nebensaison Hochsaison
  3.-30.Juni 2017/4.-30.Sept 2017 1.Juli bis 3.Sept 2017
Kurstage Montag,Mittwoch,Freitag,Samstag,Sonntag täglich
Kosten CHF 200.00 pro Preson CHF 250.00 pro Person

Infos zu den Kursen 

Treffpunkt:
Kitesurfshop im Sportzentrum Mulets, Silvaplana

Kursgeld:
Ist vor Kursbeginn bar oder mit EC / Postcard zu bezahlen.

Mitbringen:
Warme Kleidung, gutes Schuhwerk, Wind/Regenschutz, Badehose, Sonnenschutz, Sonnenbrille

Versicherung:
Haftpflichtversicherung ist im Kursgeld inbegriffen. Unfallversicherung muss jeder Teilnehmer selber haben.

Kursbestägigung:
Nach den Kursen erhält jeder Teilnehmer einen VDWS Ausweis, der sein Können bestätigt.