×

Kurzeinführung für erfahrene Kitesurfer

 

CHF 50.- PERSON

Kursdauer: 30min - Durchführung: täglich

AngebotKursdauerKosten pro Person

Einführung in Sicherheit und Softkites für Snowkiten im Winter

30 MinutenCHF 50.-

Materialmiete für freies Fahren nach dem Kurs

1 TagCHF 60.-



Mit Skis ist der Einstieg ins Snowkiten wesentlich leichter als mit dem Snowboard. Die Einteilung der Kurse erfolgt nach Wind- und Wetterlage. Normalerweise starten die Einführungen um 9.30 Uhr oder 10 Uhr. Jeder Teilnehmer muss eine eigene Unfall- und Haftpflichtversicherung besitzen.

Infos zu den Kursen

Kursinhalt:
Theorie, Materialkunde, Flugvorführung.

Anforderungen:
Du hast Erfahrung im Kitesurfen und kannst sicher in beide Richtungen fahren.

Treffpunkt:
Im Kitesurfshop beim Sportzentrum Mulets in Silvaplana, ausser es wurde vorgängig etwas anders abgemacht.

Kursgeld:
Ist bei Kursbeginn im Kitesurfshop Silvaplana in bar oder mit Karte zu bezahlen. Ausserhalb des Shops kann nur in bar bezahlt werden.

Mitbringen:
Wintersportbekleidung, Ski- oder Snowboardausrüstung, Helm und Protektor (wenn vorhanden), Sonnenschutz, Sonnenbrille, Skibrille, Harness und Kite (wenn vorhanden).

Versicherung:
Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer. Die Swiss Kitesurf GmbH hat eine Betriebshaftpflichtversicherung.

Zum Snowkiten bringst du deine eigenen Ski oder dein Snowboard mit. Hast du keine eigene Ski- oder Snowboardausrüstung? Beim Skiservice Corvatsch im Dorfzentrum von Silvaplana kannst du Ski oder Snowboard mieten.

Snowkite Schulung Silvaplana

Kursablauf

  • Besammlung am Treffpunkt (Wenn möglich solltest du vor Kursbeginn die Ski- oder Snowboardausrüstung anziehen)
  • Level-Absprache mit dem Lehrer und Material fassen
  • 5 Minuten Fussmarsch zum Schulungsgelände
  • 15 Minuten technische und praktische Unterschiede zum Tubekite sowie Theorie und Sicherheit
  • 15 Minuten Aufbau, Abbau, Starten und Landen sowie das Handling eines Softkites. Am Kursende darfst du frei entscheiden ob du noch selbständig weiterüben möchtest (Miete) oder ob du einen weiteren Kurs anhängen möchtest (Gegen Aufpreis und nach Kapazität)
  • Schlussbesprechung und Verabschiedung