×

Pro Tourguide Snowkiten

 

AB CHF 520.- BIS 990.- PRO TAG

Inklusive Kite,Harness - Kursdauer: 1-3 Tage - Durchführung: täglich nach Witterung

Snowkiten im Backcountry ist etwas vom schönsten an diesem Sport. Es gibt viele wünderschöne Berge und Täler in der ganzen Schweiz welche befahren werden können bei entsprechenden Bedingungen.


Die Hochalpinen Gefahren, Wetterveränderungen und Zwischenfälle können das Erlebniss schnell in ungeahnte Richtungen führen.

Ein erfahrener Bergführer sowie ein Snowkiteguide begleiten dich alleine oder mit Freunden auf diese ganz speziellen Touren.

Für diese Touren musst du ein sehr erfahrener Snowkiter sein und solltest Erfahrungen mit Skitouren und gute körperliche Ausdauer haben

Auf Snowkitetouren bringst du deine eigenen Tourenski oder dein Split-Snowboard mit. Du solltest gute Felle und Stöcke dabei haben sowie deren Handhabung beherrschen.

Tourangebot:

KursdauerAnzahl Personen
FührungGesamtkosten
1 Tag
1 Person
Profi Kitelehrer
520.-
1 Tag
1 Person
Bergführer + Profi Kitelehrer
990.-
1 Tag
2 Personen
Profi Kitelehrer
780.-
1 Tag
2 Personen
Bergführer + Profi Kitelehrer
1380.-



Treffpunkt:
Melde dich bitte 5min vor Kursbeginnauf dem Parkplatz vom Kitespot Bernina (ausser es wurde vorgängig etwas anders abgemacht) - Google Maps Bernina Kitespot

Am Spot:
Silvaplana: Sportzentrum mit Garderoben, Toiletten, Duschen, Kitesurfshop, Restaurant und Kitelounge
Bernina: Keine Unterkunft, wir fahren auf einen Parkplatz im Gebirge ohne Verpflegungsmöglichkeiten und Toiletten

Kursgeld:
Ist beim Kursbeginn in Bar zu bezahlen. Im Shop Silvaplana kann auch mit Karte bezahlt werden.

Mitbringen:
Skitouren Bekleidung Hochalpin, Tourenski mit Fellen, Stöcke ausziehbar, Rucksack, Helm, LVS, Verpflegung, Sonnenschutz, Sonnenbrille, Skibrille, ev eigenes Kitematerial falls gewünscht

Anforderungen:
Du solltest Ehrfahrung mit Skitouren haben, gute Kondition und Ausrüstung sind sehr wichtig. Den Softkite solltest du blind beherrschen.

Versicherung:
Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer. Swiss Kitesurf GmbH hat eine Betriebshaftpflichtversicherung welche aber keine Kite- und Skitouren im Gebirge deckt. Auf allen Touren ohne Bergführer haftet der Kunde für sich selbst bei jeglicher Art von Zwischenfällen und Unfällen.

Kursinhalt:
Tour nach deinem Wunsch und den gegebenen Bedingungen in der Region Engadin. Wir machen dir gerne Vorschläge.

Kursablauf:

  • Besammlung am Treffpunkt
  • Skischuhe anziehen, Material vorbereiten (wenn möglich vor dem Kursbeginn)
  • letzte Tourplanungen mit dem Lehrer und Material fassen
  • Fussmarsch oder Aufstieg mit Fellen zum Startgelände
  • Aufbau der Kites, Materialvorbereitung.
  • Freies Fahren, Erkunden und Aufsteigen mit eurem Lehrer gemäss euren Bedürfnissen, der Lehrer führt euch während des ganzen Kurses.
  • Dein Lehrer evaluiert laufend die Verhältnisse und euer Können, er kann die Tour jederzeit abändern oder abbrechen. Den Anweisungen des Lehrers und Bergführers ist unbedingt Folge zu Leisten.
  • Rückkehr zum Startpunkt oder Fahrt zum Zielpunkt
  • Schlussbesprechung, Abschied