Section Handle: team – Entry Type Handle: team – Request Path: team/jan – Segment Route: none Jan | Kitesailing
×

Jan

Als mich ein Freund vor rund zehn Jahren in Australien überzeugt hat, einen Kitekurs zu besuchen, da ahnte ich noch nicht, dass dies eines meiner liebsten Hobbies werden sollte. Bereits nach wenigen Kitelektionen wusste ich aber, dass ich dem Sport treu bleiben werde. Gleich darauf habe ich meine erste Kiteausrüstung angeschafft und habe meine Feriendestination fortan nach Windstatistik ausgesucht. Viele schöne Spots weltweit durfte ich vom Urnersee bis Maui kennenlernen und alle hatten ihren eigenen Charme.

In Silvaplana gefällt mir der idyllisch zwischen den Bergmassiven eingebettete See und dass ich hier praktisch alle meine Hobbies an einem Ort ausleben kann: Kiten, Biken, Klettern, Wandern und im Winter Snowkiten und Skitouren. Was will man mehr? Das hat mich bewogen mein geliebtes Ferienhobby ab diesem Frühling zum Beruf zu machen und ich unterstütze mit Freude das Instruktorenteam von Swiss Kitesurf. Meinen vorherigen Bürojob habe ich bis jetzt keine Sekunde vermisst.

Die Vielseitigkeit des Kitesurfens fasziniert mich sehr. So kann man am Morgen auf einem Twintip die ausgefallensten Sprünge üben, nachmittags Wellen auf dem Directionalboard reiten und mit dem Foil an Leichtwindabenden die letzten Turns in den Sonnenuntergang geniessen.