Section Handle: team – Entry Type Handle: team – Request Path: team/tina – Segment Route: none Tina | Kitesailing
×

Tina

Meine Geschichte mit dem Kitesurfen hat als Ferienflirt in Tarifa begonnen. Damals war ich zu wasserscheu, um surfen zu lernen. Trotz der Freude daran blieb es vorerst bei der kurzen Bekanntschaft. Einige Jahre später nahm ich erneut einen Anlauf - diesmal am Silvaplanersee - und entwickelte eine Leidenschaft für den Sport. Die Kraft und Frische der Natur so intensiv zu fühlen, bedeutet für mich pure Freude. So, wie der Bergsport auch, lehrt mich das Kitesurfen so einiges über meine mentalen und körperlichen Grenzen und wie ich persönlich damit umgehe.

Den Fokus setze ich beim Klettern, die Ausdauer kommt bei Wanderungen und Touren zum Zuge, die Ruhe in der Kunst, die Neugier beim Studium, das Kitesurfen lässt mich abheben und Freunde erden mich – das ist mein Gleichgewicht. Diese Gefühle, sowie der wunderschöne Blick vom See in die Berge zu verpassen, wäre wirklich schade. Deshalb möchte ich euch das Kitesurfen an diesem aussergewöhnlichen Spot beibringen.